Wei Zhang am 7.9.22 um 19.30 Uhr im Bücherladen

Während Mao den »Großen Sprung nach vorn« propagiert, bauen die Frauen des Quartiers hoch über der Stahlfabrik selbst Hochöfen und versuchen, mit der Eigenproduktion ihren Beitrag an die industrielle Entwicklung zu leisten. Die Stahlschmelze schlägt derweil Funken der Liebe, entfacht das Feuer der politischen Gesinnung und lässt die Flammen des Schicksals in den Himmel lodern. Wei Zhangs neuer Roman ist bunt und vielschichtig wie ein Kaleidoskop, dabei präzise beobachtet und mitreißend erzählt. Philipp Theisohn moderiert. Reservation (Foto: Dominic Büttner)

Artikel-Nr.: 639



Adresse
Bücherladen
Marianne Sax
Zürcherstrasse 183
CH-8500 Frauenfeld

Fon 052 721 66 77
WhatsApp 079 489 29 95
E-Mail info@saxbooks.ch
 
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
09.00h - 18.30h
Samstag
09.00h - 16.00h