Beat Stauffer: Maghreb, Migration und Mittelmeer. Lesung und Gespräch

Können wir die Einwanderung politisch steuern? Wie gehen wir mit dem moralischen Dilemma um? Die fünf Maghrebstaaten bilden eine Art doppelten Schutzwall für die südlichen Grenzen Europas: in der Sahara und an der Mittelmeerküste. Stauffer, der den Maghreb seit 30 Jahren bereist, spricht mit Migranten und Schleppern, bringt die Sicht Europas zur Sprache und analysiert die wichtigsten Triebkräfte bei der Migration aus dem und via den Maghreb. Lesung und Gespräch im Literaturhaus Thurgau am Sonntag, 23. Februar um 11Uhr.

Artikel-Nr.: 978-3-03810-363-9
CHF
38.00
 



Adresse
Bücherladen
Marianne Sax
Zürcherstrasse 183
CH-8500 Frauenfeld

Fon 052 721 66 77
WhatsApp 079 489 29 95
E-Mail info@saxbooks.ch
 
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
09.00h - 18.30h
Samstag
09.00h - 16.00h