Mahlke, Inger-Maria: Archipel

Hoffnungslos heruntergewirtschaftet ist nicht nur das Anwesen der Bernadottes, auch die Familie selbst ist am Ende. Felipe, letzter männlicher Spross der Dynastie, ersäuft sein Selbstmitleid im Single Malt, seine Frau Ada ist als Lokalpolitikerin in einen Korruptionsskandal verwickelt, die Tochter Rosa ist an ihrem Kunststudium in Madrid gescheitert und kehrt auf die Insel zurück. Zum Glück schreitet die Zeit rückwärts in diesem Roman, vor die Geburt von Rosa, Ada und Felipe. Während fast hundert Jahren tauchen wir ein in die Geschichte Spaniens am Beispiel von Teneriffa - in Komödien, Tragödien, Diktaturen, Krieg und die Versuche der Menschen, in alledem ein gutes Leben zu finden.

Artikel-Nr.: 978-3-498-04224-0
CHF
29.90
 



Adresse
Bücherladen
Marianne Sax
Zürcherstrasse 183
CH-8500 Frauenfeld

Fon 052 721 66 77
E-Mail info@saxbooks.ch
Öffnungszeiten
Montag
13.30h - 18.30h

Dienstag bis Freitag
09.00h - 18.30h

Samstag
09.00h - 16.00h