Kelly Barnhill: Das Mädchen, das den Mond trank

Die Menschen sind traurig am Rande des dunklen Waldes. Jahr für Jahr sind sie gezwungen, der Hexe Xan ein Kind zu opfern - doch noch hat keiner die Hexe gesehen. Wer dunkle Intrigen der Ratsherren und der Nonnen vermutet, liegt richtig, doch auch diese üblen Gestalten wissen nicht alles. Xan lebt. Und sie sieht zu, dass die ausgesetzten Kinder zu guten Pflegeeltern gelangen. Als sie eines Tages das Mädchen Luna findet, gibt sie es nicht weg. Sie liebt es wie eine Grossmutter und füttert es mit Mondlicht. Doch Mondlicht ist reine, gefährliche Zauberkraft, und die ist nicht harmlos für ein Kind.

Artikel-Nr.: 978-3-7373-5538-4
CHF
24.90
 



Adresse
Bücherladen
Marianne Sax
Zürcherstrasse 183
CH-8500 Frauenfeld

Fon 052 721 66 77
WhatsApp 079 489 29 95
E-Mail info@saxbooks.ch
 
Öffnungszeiten
Montag
13.30h - 18.30h
Dienstag bis Freitag
09.00h - 18.30h
Samstag
09.00h - 16.00h