Juli Zeh: Leere Herzen

Leere Herzen sind zum Normalfall geworden in der deutschen Gesellschaft; am besten fährt, wer sich nur um seine eigenen Angelegenheiten kümmert. Kein Schwein interessiert sich für Politik. Der Abbau demokratischer Rechte geht nicht mehr schleichend, sondern galoppierend. Man ärgert sich über die Regierung nach Merkel, aber man kann ja doch nichts tun. Britta und Babak haben sich in dieser Atmosphäre bequem eingerichtet und eine Firma gegründet, die aus Verzweiflung Geld macht. Moralisch recht ordentlich abgesichert. Aber ihrem Mann und ihren Kindern sagt Britta doch lieber nichts Genaues.

Artikel-Nr.: 9783630875231
CHF
27.90
 



Adresse
Bücherladen
Marianne Sax
Zürcherstrasse 183
CH-8500 Frauenfeld

Fon 052 721 66 77
E-Mail info@saxbooks.ch
Öffnungszeiten
Montag
13.30h - 18.30h

Dienstag bis Freitag
09.00h - 18.30h

Samstag
09.00h - 16.00h