Esther Ferrari am 7. Januar, 11h in Gottlieben

Vo äägelige Urnäscher. Lesung mit Chlauseschuppel*
Sonntagsmatinée mit Kaffee und Zopf.    
Eine begnadete Erzählerin ist sie, die Urnäscher Autorin und Journalistin Esther Ferrari, und eine Kennerin des lokalen Dialektes sowieso. Äägelig – eigen – sind die Figuren dieses Buches bestimmt alle, von der Huneze Emme bis zum Amäs Hännes. Sie haben einmal das Urnäscher Dorfleben mitgeprägt, für Lachen oder Ärger gesorgt. Die Geschichten werden in Urnäscher Dialekt und auf Hochdeutsch erzählt, begleitet wird Ferrari von einem jungen Chlauseschuppel.*

 *(Bubengruppe, die das Silvesterchlause pflegt).

 

Artikel-Nr.: 978-3-85882-770-8



Adresse
Bücherladen
Marianne Sax
Zürcherstrasse 183
CH-8500 Frauenfeld

Fon 052 721 66 77
E-Mail info@saxbooks.ch
Öffnungszeiten
Montag
13.30h - 18.30h

Dienstag bis Freitag
09.00h - 18.30h

Samstag
09.00h - 16.00h