Suppen für Syrien

Ich persönlich bin ja der Meinung, dass Suppen auch Sommers gegessen werden sollten. Von mir aus kalt wie der gekühlte Avocado-Gurke-Minz-Gazpacho; aber auch die griechische Kichererbsensuppe mit Zitrone und Rosmarin würde ich (mit Focaccia!) jederzeit einem Holzhackersteak vom Grill vorziehen. Über 60 Spitzenköchinnen und -köche haben sich an diesem Kochbuch beteiligt, von Amirfallah bis Zacherl. Rafik Schami hat das Vorwort geschrieben. Der Erlös aus dem Verkauf des Buches geht an das Kinderhilfswerk "Schams" für syrische Flüchtlinge in Libanon, Jordanien und der Türkei.

Artikel-Nr.: 978-3-8321-9925-8
CHF
44.50
 



Adresse
Bücherladen
Marianne Sax
Zürcherstrasse 183
CH-8500 Frauenfeld

Fon +41 (0)52 721 66 77
E-Mail info@saxbooks.ch
Öffnungszeiten
Montag
13.30h - 18.30h

Dienstag bis Freitag
09.00h - 18.30h

Samstag
09.00h - 16.00h