4. Februar 2017

Nach den Aufnahmen aus dem Thurgau ("So händs gschwätzt") erweitern wir den Horizont in Richtung Südwesten und spitzen die Ohren für die Stimmen der Schweiz in historischen Aufnahmen - in Text und Ton herausgegeben für die Landi 1939. In Zeiten, wo man fürchtete, die Dialekte könnten im 1000jährigen Reich untergehen, nutzte man die neue Möglichkeit, Stimmen und Sprache auf Tonträgern zu konservieren. Ein schönes Buch mit ausführlichem Vorwort, tollen Bildern und vielen witzigen Texten in Schweizer- und Hochdeutsch, Patois und Französisch, Tessiner Dialekt und Italienisch sowie Rätomomanisch.

CHF
39.90
24. Februar 2018

Der Winter hat sich hartnäckig festgebissen - umso mehr sehnen wir uns nach dem Grün der Wälder, nach dem Plätschern des Baches und nach den Rufen der Mauersegler. Dieses Buch stillt nicht ganz die Sehnsucht, es nährt sie eher. So lebensecht strecken sich die Gänse auf der Wiese, löscht die Wildschweinfamilie am Bach ihren Durst. Leicht grantig guckt der Grünspecht, den wir aufgescheucht haben, aufmerksam blickt das Wiesel aus dem hohen Gras. Ein Buch zum Suchen, Rätseln, Forschen und Entdecken für Kinder ab fünf bis weit ins Schulalter.

CHF
22.50
13. Mai 2017

Zugegeben: verschwunden und nie wieder aufgetaucht ist meines Wissens im Thurgau noch niemand, der nicht einem Verbrechen zum Opfer gefallen ist. Trotzdem ist es schön, beim Wandern eine zuverlässige Karte zurate ziehen zu können. Wo befindet sich genau diese Fähre über die Sitter bei Bischofszell? Sollen wir den Servelat beim Hosenruck oder am Muggensturm grillieren? Woher fährt das Schiff auf die Reichenau und wo ist der Thurweg langweilig? Die nagelneue Thurgauer Wanderkarte ist zweiseitig bedruckt und hochdeutsch beschriftet. Die Handlichkeit hat sich verdoppelt und der Preis halbiert.

CHF
19.90
13. Januar 2018

Den Titel dieses Buches habe ich ungehörig gekürzt, aber er passt wirklich in kein Titelkästchen: EINE UNGEMEIN EIGENSINNIGE AUSWAHL UNBEKANNTER WORTSCHÖNHEITEN AUS DEM GRIMMSCHEN WÖRTERBUCH. Da hat sich einer (Peter Graf aus Berlin) hingesetzt und hat sich dreieinhalb Laufmeter Grimmsche Wörterbücher zur Brust genommen, um die anregendsten, aufregendsten und erregendsten Wörter und ihre Erklärungen herauszusuchen. Eine Fundgrube für Hohlhipper und Nachbarbienen. Grafisch in Szene gesetzt von 2xGoldstein+Fronczek.

CHF
34.90
17. Juni 2017

Wer hat das Feuer erfunden? Muss man Katzen, Hunde und andere Tiere beerdigen? Wie weiss man, dass man liebt? Diese und ein paar Dutzend weitere kluge Fragen beantwortet Tomi Ungerer 4 bis 10-jährigen Kindern. Der Künstler greift oft auf eigene Erlebnisse zurück, erfindet phantastische Geschichten und macht philosophische Kapriolen, dass es eine Freude ist. Und Ungerer wäre nicht Ungerer, wenn er die Antworten nicht auch zeichnen würde. 40 farbige Illustrationen zieren das edel ausgestattete Geschenkbuch. Zum Vorlesen, selber lesen, zum Lachen und zum Diskutieren.

CHF
27.00
Naturschönheiten zum neuen Jahr

Wir Menschen sind fasziniert von den wunderbaren Wesen, welche die Weltmeere bevölkern. Sind es Pflanzen? Sind es Tiere? Denken sie? Fühlen sie? Wo ist die Grenze zwischen Tier und Pflanze? Der Arzt und Biologe Ernst Haeckel (1834-1919) war Naturforscher, Zeichner und ein begeisterter Vertreter der Evolutionstheorie Darwins. Vor allem aber erkannte er die Schönheit in der Biologie und ihre Nähe zur Kunst. Durch die plastische 3D-Gestaltung von Maike Biederstädt werden Haeckels Bilder lebendig. Sie und Ihre Kinder werden beim Blättern in diesem Pop-Up-Bilderbuch ins träumen kommen.

CHF
34.90


Eintrag 41 bis 46 von 46 Weitere Einträge
1
2
3

Adresse
Bücherladen
Marianne Sax
Zürcherstrasse 183
CH-8500 Frauenfeld

Fon 052 721 66 77
WhatsApp 079 489 29 95
E-Mail info@saxbooks.ch
 
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
09.00h - 18.30h
Samstag
09.00h - 16.00h