Als der Londoner Medizinstudent Toby 1914 in den Krieg zieht, ist seine jüngere Schwester Elinor untröstlich. Als Kunstmalerin will sie mit dem Krieg gar nichts zu tun haben und schliesst sich einer pazifistischen Künstlerkolonie an. Die Nachricht von Tobys Tod “Vermisst, vermutlich gefallen”, lässt sie zunächst gar nicht an sich heran, wegen der merkwürdigen Umstände beschliesst sie aber, Kontakt mit einem von Tobys Freunden, dem verwundeten Neville, aufzunehmen. Der Krieg zwingt  Elinor, sich den trüben Geschichten um Lügen, Verrat und verbotene Liebe zu stellen. Wie ihr das mit den Mitteln der Malerei gelingt, schildert dieser Roman eindrücklich.

CHF
33.50

Vom feucht-ausgeglichenen Klima am Bodensee  zum rauen alpinen Raum, vom mediterranen Maggiore zu den moorigen Jurahöhen – die Schweiz bietet Platz für die verschiedenartigsten Gärten. Der Waldfriedhof Davos zum Beispiel wurde 1918 in einem Lärchenwald angelegt und seine strenge Form wird bis heute gepflegt. Die Gärten von Schloss Meggenhorn am Vierwaldstättersee bieten eine atemberaubende Aussicht wie auch eine einmalige Sammlung von Hortensien. 300 Gärten und Parks sind in diesem Führer versammelt, immer mit praktischen Hinweisen für Anreise, Öffnungszeiten oder der Kontaktadresse bei Privatgärten versehen.

CHF
28.50

…und warum sie jetzt wieder nett ist. Das erklärt dieses Bilderbuch allen Kindern, obwohl sich vor  Frau B.  sogar die Erwachsenen fürchten. Sie ist immer fürchterlich schlecht gelaunt und man wartet lieber etwas länger hinter der Tür, bevor man riskiert, Frau B. im Treppenhaus zu begegnen. Kinder hasst Frau B. besonders, deshalb geht sie auch am liebsten auf den Spielplatz, weil sie sich dort so schön ärgern kann. Doch auch in Frau B. steckt ein kleines Mädchen. Das wurde vor vielen Jahren von den anderen Kindern sehr geplagt. Rettung vor dem Trauma verspricht nur die Freundschaft.

CHF
24.90

Wer hätte das gedacht? Bereits Jahre vor Lindbergh gelang einer klugen, belesenen Maus der Bau eines Flugzeuges und die Überquerung des Atlantiks. Die Maus lebte zuvor in Hamburg und sehnte sich nach ihren verschwundenen Freunden, die alle per Schiff nach Amerika ausgewandert waren. Wegen der Schiffskatzen kommt für unsere Maus die Passage nicht mehr in Frage. Als sie Fledermäuse beobachtet, reift in ihr die verrückte Idee: Ich werde auch nach Amerika fliegen! Mit Erfindergeist und Mut gelingt ihr der abenteuerliche Flug. Kuhlmanns Bilder sind eine bezaubernde Mischung von Realismus und Phantasie, Detailgenauigkeit und Traum.

CHF
25.90

“Wenn Tiere einen ganzen Tag auf ihre Flüge warten müssen, zappeln sie nicht herum, sondern behalten ihre Pfoten brav bei sich und fassen nichts an, nicht einmal die glänzenden grünen Äpfel, die überall in den Blechschalen herumstehen, und kein Tier würde auf die Idee kommen, die weissen Kachelwände mit Bildern, Kritzeleien oder albernen Sprüchen zu beschmieren.” Wenn dann aber drei Tage um sind und immer noch kein Flugzeug in Sicht, kommt Unruhe auf in der Animal Lounge. Denn welches Tier will sich schon von einem Fuchs sagen lassen, es sei ein Lügner?

CHF
19.90

Phnom Penh 1975: die Kindheit der siebenjährigen Raami nimmt ein jähes Ende. Soldaten der Roten Khmer vertreiben sie aus dem fürstlichen Paradies. Raami und ihre Familie finden sich mit Hunderttausenden von Vertriebenen auf der Strasse wieder. Das Ziel der Roten Khmer ist es, durch das Auseinanderreissen der Familien eine neue Gesellschaft zu gründen. Raami erlebt Jahre des Terrors und flüchtet schliesslich mit ihrer Mutter nach Thailand. Konsequent aus der Perspektive des Kindes erzählt, ist der Roman trotz aller Grausamkeit voller Hoffnung und Poesie und erlaubt einen sehr persönlichen Einblick in die Geschichte Kambodschas.

CHF
31.90

Mit seinem Vegi-Kochbuch für Geniesser trifft der Israeli Ottolgenhi ins Schwarze: Er präsentiert mediterrane und orientalische Rezepte, kombiniert Gemüse wie Mangold, Rucola und Auberginen mit Sauerkirschen oder Mango und verschmäht Eier und Milchprodukte keineswegs. Die Rezepte sind einfach, überraschend und schmecken ausgezeichnet. Wer Ottolenghis Mangold-Safran-Omeletts probiert hat, will mehr davon!

CHF
36.50

Ferhad, Immigrant aus der Osttürkei, lebt seit vielen Jahren in der Schweiz. Fremd gefühlt hatte er sich schon in der Türkei. Als Sohn einer Kenianerin hatte er keine einfache Jugend. Nun ist er achtundvierzig und plant einen neuen Lebensabschnitt in Ankara. Die Wohnung ist gekündigt, die Sachen sind verstaut oder verschickt, die Abschiedstour bei den Freunden steht an. Doch Soraja, seine grosse Liebe, die Ferhad wegen zu grosser religiöser und gesellschaftlicher Unterschiede nicht heiraten konnte, muss in der Schweiz bei ihrer schwierigen Mutter und ihrem nichtsnutzigen Ehemann bleiben. Der Abschied zieht sich hin.

CHF
34.80
25. Juni 2014

Anfang dieses Jahrhunderts lernte Anna Funder eine alte Dame kennen: Ruth Becker hatte unter den Nazis fünf Jahre im Gefängnis gesessen und erzählte der Autorin die Geschichte ihres Lebens:  Die Anfänge des Terrors nach dem Ende der Räterepublik in München, die Verschwörung um den Reichstagsbrand, die ersten Jahre in der Emigration. Wie die Widerstandskämpferinnen Dora Fabian und Mathilde Wurm im Londoner Exil von Nazis ermordet wurden. Wie Ernst Toller verzweifelt versuchte, die Engländer zum Handeln gegen das Regime in Berlin zu bewegen. Ein Roman über Menschen voller kämpferischer Lebenslust.

CHF
29.90
5. Juni 2014
Ein ausführliches Werk, das moderne wissenschaftliche Erkenntnisse mit traditionellen Überlieferungen und ganzheitlichen Energieformen aufs Beste verbindet. In einem umfassenden Pflanzenlexikon werden über 500 wirksame Heilpflanzen unserer Heimat von Alant und Alpenveilchen bis Zwergholunder und Zwiebel beschrieben. Übersichtlich alle Informationen mit über 700 Farbfotos, Anbauanleitungen, Blüte- und Sammelzeit, Trocknung, Anwendung als Heilmittel, Rezepte mit Zubereitung für Tees, Tinkturen, Weine, Liköre, Schnäpse, Essig, Säfte, Salben und Bäder. Zugeordnete Edelsteinenergien, TCM, Kräutermagie, Planetenzuordnung, Homöopathie, Bach-Blüten, Schüßler Salze, und viele Tabellen zur Mittelfindung, Symptome- Verzeichnis, Kräutergärten, Sachregister. Das große Kräuterhausbuch für den ständigen Gebrauch in Garten und Küche.
CHF
46.90


Eintrag 121 bis 130 von 130 Weitere Einträge
1
2
3
4
5
6
7

Adresse
Bücherladen
Marianne Sax
Zürcherstrasse 183
CH-8500 Frauenfeld

Fon +41 (0)52 721 66 77
E-Mail info@saxbooks.ch
Öffnungszeiten
Montag
13.30h - 18.30h

Dienstag bis Freitag
09.00h - 18.30h

Samstag
09.00h - 16.00h